Bibliothek des Monats September 2018


Gemeinde- und Schulbcherei Altdorf




Die niederbayrische Marktgemeinde Altdorf, eines von 17 Altdorfs in Deutschland, liegt mit ihren 11.000 Einwohnern schn gelegen an der Isar im Landkreis Landshut.
Bereits im Jahr 864 zum ersten Mal urkundlich erwhnt, blickt sie auf eine lange Geschichte von den Kelten, ber der Besiedelung durch die Rmer, den Anschluss an das Eisenbahnnetz 1900 bis hin zu der Erhebung zum Markt im Jahr 2004 zurck.

In zentraler Lage in einem Mehrfunktionsgebude neben dem Rathaus befindet sich die Gemeinde- und Schulbcherei Altdorf. Die unmittelbarere Nhe zur Grundschule und zur Mittelschule Altdorf ermglicht den insgesamt ber 600 Schlerinnen und Schlern Zugang zu mehr als 22.000 Medien. Der Bestand reicht von Romanen, Biografien, Kinder- und Jugendbchern, Sachbchern, ber Zeitschriften, Hrbchern und vielem mehr. Die Verwaltung der Medien erleichtert seit 2001 LIBRARY for Windows und der Zugang zum Online-Katalog (iOPAC) ermglicht allen Besuchern und Besucherinnen der Bcherei eine einfache Recherche und Medienauswahl.




Aufgrund ihrer Funktion als Schulbcherei legt Frau Kornelia Stump, Leiterin der Bcherei, ein besonderes Augenmerk auf die Lesefrderung von Kindern. Die Bibliothek ist Partner des bundesweiten Lesefrderprogramms Lesestart - Drei Meilensteine des Lebens. Dieses Programm des Bundesministeriums fr Bildung und Forschung (BMBF) und der Stiftung Lesen ermglicht die kostenlose Bereitstellung von Lesestart-Sets fr Kinder im Alter von drei Jahren. Auch die enge Zusammenarbeit mit dem Kindergarten und den Schulen Altdorfs sowie das Projekt Vorlesepaten an der Grundschule Altdorf", bei dem ehrenamtliche Lesepaten den Schlerinnen und Schlern spannende Geschichten vorlesen, wird besonders geschtzt.
Fernwartung Fernwartung