Bibliothek des Monats September 2010
 


Amtsbcherei Nebel auf Amrum
 
Am 20.08.2010 wurde das Zeitalter der Karteikarten abgeschlossen und der Quantensprung gewagt - Bibliothekssoftware und Internet-OPAC wurden eingefhrt. Mglich wurde dieser Schritt durch eine grozgige Spende des Rotary-Clubs Amrum.

Michael Drauz war persnlich fr ein langes Wochenende angereist, um die Software zu installieren und die Mitarbeiter zu schulen. Er kmpfte nicht nur mit Wind und Wetter, sondern mit unerwarteten Gegnern.

Die Amtsbcherei hat ihren Sitz in der mrang Skuul - Schule auf Amrum. Das ist ideal fr die vielen jungen Leser. Aber das Internet in Schulen unterliegt eigenen Gesetzen und es verabschiedete sich am Freitag ins Wochenende - die Prsentation des neuen Systems fr die edlen Spender am Freitagnachmittag musste also im lokalen System erfolgen. Das Ergebnis gefiel so sehr, dass auch noch gleich eine Bcherspende bergeben wurde, die nur an eine Bedingung geknpft war: der Einkauf sollte beim rtlichen Buchhandel erfolgen. Die Amrum-News berichtet.

Damit war Tr und Tor geffnet, den Staub endgltig aus den berladenen Regalen zu blasen und das neue Motto auszugeben: "Eine Bibliothek ist kein Archiv" - erste Ergebnisse sehen Sie auf den beiden Fotos. 500 Bcher wanderten in die Grne Tonne und die nchste Leerung kommt bestimmt.

Klicken Sie auf das Bild fr
eine grere Ansicht

Klicken Sie auf das Bild fr
eine grere Ansicht
Demnchst prsentieren die Amrumer den neuen Internet-OPAC und dann werden wir ja sehen, ob der Archivierungsdrache besiegt wurde...
Fernwartung Fernwartung