Bibliothek des Monats Juli 2010
 


Schulbibliothek Altenholz
 
Im Rahmen eines Projektunterrichts "Schler fr Schler" haben Abiturienten des Gymnasiums Altenholz zusammen mit Gestaltungsexpertin Jacqueline van Laak, Mitarbeiterin der Bchereizentrale Schleswig-Holstein, an einem Konzept zur Verbesserung ihrer Bibliothek gearbeitet. Was als Projekt und Wunschdenken begann, wurde im Juni 2010 endlich fertig gestellt. Die Schulbibliothek wurde grndlich auf Vordermann gebracht und in ein zeitgemes Erscheinungsbild gesetzt.

Das modernisierte Ambiente soll wieder als Ort des Lernens und der Kommunikation gelten und durch den neuen Anstrich die Jugendlichen wieder zum Besuch der Schulbibliothek animieren. Heute assoziiert man moderne Medien in einem modernen Umfeld. Vor der Neugestaltung konnten sich die Schler nicht vorstellen, moderne Medien in ihrer engen, schlecht beleuchteten Bibliothek zu finden, weshalb deren Besuche oftmals ausblieben.

Waren die Rumlichkeiten vorher grau, trist und viel zu eng, wurden sie nun neu strukturiert, gestrichen und mit neuen Mbeln versehen. Nun erwarten die Besucher ansprechende, helle Rumlichkeiten mit viel Platz und Licht, welche zum kommunikativen Austausch und zum Lernen einladen.

Jacqueline van Laak ist der Auffassung, dass der Leiter der Gymnasiumsbcherei und Organisator des 1. Schulbibliothekstages in Schleswig-Holstein im Gymnasium Altenholz an alle Schler fr ihre Mitarbeit an der Neugestaltung der Bibliothek die Note eins vergeben soll.

Die Schulbibliothek verfgt ber Rund 10000 Bnde und stellt Computerarbeitspltze fr die Schler bereit. Die Bibliothek wird ausschlielich von den Schlern selbst beaufsichtigt.
 
Zur Bildergalerie
Fernwartung Fernwartung