Bibliothek des Monats April 2010
 

Verwaltungsbibliothek Magdeburg

 

Klicken Sie auf das Bild fr
eine grere Ansicht
 
Seit dem Umzug der Verwaltungsbibliothek der Landeshauptstadt Magdeburg im September 2003 in die Rume der ehemaligen Schalterhalle der Girozentrale der Provinz Sachsen, Thringen und Anhalt, sind moderne Bibliotheksbedingungen in sanierten Rumen gegeben. Hinter transparenten, groen Tren aus Glas steht die wissenschaftliche Behrdenbibliothek den Brgern der Stadt, den Stadtrten sowie den Verwaltungsbereichen mit mehreren Arbeitspltzen zur Verfgung. 6000 Bnde und 194 Fachzeitschriftentitel mit der Orientierung auf ffentliches und privates Recht nebst der dazugehrigen juristischen Fachliteratur prsentieren sich im Prsenzbestand auf rund 100 Quadratmetern. Seit 1992 ist LIBRARY im Einsatz. 2000 wurde von DOS auf Windows umgestellt. Fr die Zeitschriften, Loseblattsammlungen und Abos aller Art ist das LIBRARY Zeitschriften-Modul im Einsatz.

Neben den Gesetzestexten finden sich umfangreiche Kommentare, aktuelle Rechtssprechungen sowie die Rechtssprechungsdatenbanken Juris Online und LexisNexis. Rechtsausknfte erteilt die Bibliothek nicht, aber Martina Heinrichs und ihre Mitarbeiterinnen stellen den Benutzern alle Informationen zusammen, die sie fr ihre Zwecke bentgen.

Vor allem fr Studenten lohnt sich der Besuch, auch wegen der preiswerten Abgabe lterer Auflagen verschiedenster Gesetzesbcher. Interessante Sondersammlungen sind ausgewhlte DDR-Gesetzestexte sowie ein recht ansehnlicher Magdeburgica-Bestand. Seit 1991 geht jedes Buch, das innerhalb der Verwaltung erscheint in einem Exemplar an die Bibliothek, die somit schon einen Teil der Stadtentwicklung, der Kultur und des Geisteslebens dokumentiert hat. Daneben beschafft und katalogisiert die Verwaltungsbibliothek die Fachliteratur fr die mter, Fachbereiche und Eigenbetriebe. Im iOPAC ist der Bestand vor Ort und von jedem Intranetarbeitsplatz aus einzusehen. Seit lngerer Zeit werden mit den Katalogisaten die Inhaltsverzeichnisse als PDF verknpft. Und das neue Medium eBook erobert auch schon seinen Platz

berzeugen Sie sich selbst an Hand der sterlichen Neuerwerbungsliste, die jeder Nutzer monatlich per eMail erhlt - die natrlich automatisch vom Programm erzeugt wird
Fernwartung Fernwartung