Bibliothek des Monats Oktober 2009
 
 
 
1938 wurde in Schlangen die "Volksbücherei" gegründet. 70 Jahre später ist daraus eine attraktive Bibliothek geworden, die im Gebäude der Grundschule Schlangen residiert. Seit 2001 verwaltet Ulrike Knickmann rund 12.000 Medien mit LIBRARY for Windows.
 
Klicken Sie auf das Bild
für eine größere Ansicht
Klicken Sie auf das Bild
für eine größere Ansicht
Klicken Sie auf das Bild
für eine größere Ansicht
 
Schlangen unterhält eine Städtepartnerschaft mit Viitasaari / Finnland. Die Bibliothek hat daher eine finnische Ecke die Medien sind nicht nur zur Lektüre in einem Mökki geeignet. Mökki heien die typischen finnischen Ferienhäuser aus Holz, die auf jeden Komfort verzichten niemals auf eine Sauna.
 
Klicken Sie auf das Bild
für eine größere Ansicht
Klicken Sie auf das Bild
für eine größere Ansicht
Klicken Sie auf das Bild
für eine größere Ansicht
 
Mit Natur ist Schlangen aber auch selbst überreich ausgestattet, es liegt mitten im Naturpark Teutoburger Wald / Eggegebirge. Die Ortsteile Schlangen und Oesterholz-Haustenbeck werden durch die einstige Prachtstrae Fürstenallee verbunden. Auf etwa 3 km Länge kann man beiderseits der Allee uralte Eichen bewundern, die vierreihig schon zwischen 1725 und 1730 angepflanzt worden sein sollen. Die Legende berichtet, bereits Karl der Groe sei auf dieser Allee unterwegs gewesen aber das war natürlich 1.000 Jahre früher
Fernwartung Fernwartung