Bibliothek des Monats Oktober 2008
 
Bibliothek Emlichheim
 
Am 08. Juni 2002 eröffnet im "Haus Ringerbrüggen" die Samtgemeindebücherei. Das historische Gebäude ist ein Aushängeschild der Samtgemeinde Emlichheim. Hier finden häufig kulturelle Veranstaltungen statt.

Das Haus ist Knotenpunkt vieler hier entlang führenden Fahrradtouren, an denen die Radfahrer oft Pausen einlegen, um dann ihre Tour mit der "Fietse" auch im holländischen Grenzgebiet fortzuführen. Die schönen ausgebauten Radwege brachten der Samtgemeinde Emlichheim in diesem Jahr den Titel "Fahrradfreundlichste Kommune 2008" in Niedersachsen ein.


Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht
In der Samtgemeindebücherei können die 1500 angemeldeten Leser aus über 11000 Medien - Bücher, CDs, DVDs und Zeitschriften - wählen. Stolze 30.000 Entleihungen waren es im Jahr 2007. Die Bibliothek bietet außerdem zwei Computer - Arbeitsplätze mit DSL - Internetzugänge. Seit 2001 wird die Bücherei mit Hilfe von LIBRARY for Windows verwaltet.

Über den regelmäßigen Besuch vieler Schulklassen freuen sich die beiden Mitarbeiterinnen der Bücherei ganz besonders. Die verschiedenen Lesungs - Angebote in der Bücherei wurden von vielen Bürgern gern wahrgenommen. Durch die große Resonanz der Leser hat die Bücherei bereits die Grenzen ihre räumlichen Möglichkeiten erreicht. Die Erweiterung ist bereits in Planung.
 

Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht

Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht
Fernwartung Fernwartung