Bibliothek des Monats November 2012

 
Bibliothek Osterburg
 
 
„Literaturhauptstadt der Altmark“ – diesen Kosenamen hat Osterburg für seine Bücherfreunde, Autoren und die kulturfreundliche Verwaltung erhalten. Zu einer Literaturhauptstadt gehören Literaturtage. 1999 verwandelten die Altmärker für eine Woche ihre Gemeinde zu einem Mekka für Schreiber und Leser.
 

Klicken Sie auf das Bild für eine
größere Ansicht
 
Im Herbst fanden die XIV. Osterburger Literaturtage statt. Besuchern präsentierte man ein umfangreiches Programm. Das Künstlerduo „Rose Georgi“ veranstaltet für die Schüler des Markgraf-Albrecht-Gymnasiums eine Deutschstunde der besonderen Art.
Als besonderes Klassenzimmerstück führte Andreas Müller das Piratenstück „Johnny Hübner greift ein“ vor, in denen er die Rolle des Geschichtenretters Johnny Hübner, der Olga, dem Piratenkönig und der Ratte Pelzi spielte. Die Jugendbibliothek in Osterburg erhielt den „Kulturförderpreis der Volksstimme 2012“.
 
Ebenfalls seit 1999 wird die Bibliothek mit LIBRARY for Windows verwaltet. 2010 führte Anette Bütow den Online-Medienkatalog iOPAC ein.
 
 

Klicken Sie auf das Bild für eine
größere Ansicht

Klicken Sie auf das Bild für eine
größere Ansicht

Klicken Sie auf das Bild für eine
größere Ansicht
 
 
Fernwartung Fernwartung